Helen Hecker | Magnum „Feier den Moment“
Portfolio and Working Description of Helen Hecker
helen hecker, redaktion, photography, fotografie, pr, communications, pressearbeit, redakteurin, editor, press, portfolio, translation
15826
post-template-default,single,single-post,postid-15826,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_non_responsive
 

19 Mrz Magnum „Feier den Moment“

2014 feiert Magnum von Langnese seinen 25. Geburtstag. Aus diesem Anlass erinnerte die Premium-Eismark an die wertvollen Momente im Leben, die man genießen sollte. Und zwar nicht nur die großen, sondern eben auch jene kleinen und oft unauffälligen Momente, die das Leben erst so richtig lebendig machen. Der Oscar-nominierte Filmregisseur Wim Wenders kreierte daraufhin wie im Jahr zuvor eine filmische Inszenierung. Im Kurzfilm Feier den Moment treffen sich Top-Model und Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley und der aus Fack Ju Göthe oder auch Türkisch für Anfänger bekannte deutsche Schauspieler Elyas M’Barek. In zwei verschiedenen Lebenswelten zeigen die beiden, worauf es im Leben ankommt: So bildet die verkopfte karrieregestresste Variante einen Kontrast zur optimistisch-gutgelaunten „Ode an die Lebensfreude“.

Als Junior Communications Managerin für die Kommunikationsagentur COR Berlin begleitete ich die PR Kampagne sowie die Realisierung des Branded Content und war für die Pressearbeit und organisatorischen Abläufe mitverantwortlich. Von der Konzeption bis hin zum Dreh, den Pressekonferenzen und dem PR Launch war ich Ansprechpartnerin für Medien und Kooperationspartner.

Der Kurzfilm feierte seine deutsche Premiere in der Astor Film Lounge in Berlin, mit ausgewählten Pressevertretern und wurde einen Tag später vor internationaler Presse in der Magnum Lounge während des Internationalen Filmfestivals in Cannes gezeigt.

www.cor-berlin.com